9 Tipps gegen Fernweh

Die Sehnsucht nach der Ferne. Wer kennt sie nicht? Du sitzt zuhause auf der Couch, in der Arbeit oder an der Uni. Dir fällt die Decke auf den Kopf. Du bist eingeengt, musst einfach nur hier raus. Weit weg von dem Vertrauten, weit weg von zuhause. Raus. Nur Urlaub kriegst du nicht so schnell. Das Geld ist auch knapp. Doch was tun gegen diese verdammte Sehnsucht? 


Welt (2): Eintrag No. 2: Wie du dein Fernweh bekämpfst

Fernweh

Auf geht’s in die Ferne Foto: kawe

Es ist nicht leicht. So wie nichts leicht ist. Doch du kannst es schaffen, dein Fernweh zu stillen. Ohne, dass du direkt deinen Koffer packst, zum Flughafen fährst und abhaust. Glaub mir, du schaffst das. Was ich kann, kannst du schon lange. 9 Tipps gegen akutes Fernweh.

1. Mach dir einen Tee oder Kaffee, setz dich hin und denke an deinen letzten Urlaub. Was hat dir gefallen, was vermisst du momentan am meisten? Die Sehnsucht nach dem Gefühl der Freiheit und der Entspannung packt dich? Dann genieße kurz diese Sehnsucht und freue dich darüber, dass du überhaupt verreisen durftest. Denke an die schöne Zeit zurück und wisse: Urlaub ist eine Flucht vor dem Alltag und nur so schön, weil du ihn ab und zu genießt. Jeden Tag Urlaub würde dich irgendwann langweilen.

2. Hol Postkarten von deinen Freunden und Verwandten hervor und träume von Orten, an denen du noch nicht warst. So steigt die Vorfreude auf deine nächste Reiseplanung.

3. Geh aus dem Haus, an den nächstgelegenen Fluss oder See und genieße die Atmosphäre. Der Wind sei die kühle Meeresbrise, das Wasser der Ozean. 

4. Triff dich mit deinen Freunden, macht einen Cocktailabend und fühlt euch wie an einem entspannten Urlaubsabend.

5. Pack deinen Bikini oder deine Badehose aus, geh ins Schwimmbad und genieße die Schwüle und das Schwimmen im kühlen Nass.

6. Koche dir etwas exotisches, trink ein Glas Wein und schau dir einen guten Film an. Am besten er spielt in einer anderen Stadt oder einem anderen Land, dann fühlst du dich so, als wärst du auch dort.

7. Mach dich schick, geh aus und feier einfach mal dein freies Leben. Tanz mit deinen Freunden und auch Fremden um die Wette. Du lebst nur einmal.

8. Geh in einen Wald oder grünen Park spazieren, atme den Duft der Pflanzen ein und fühle dich wie im tropischen Regenwald. Wenn du deine Augen dazu schließt und an bunte Blumen, exotische Tiere und Sonnenschein denkst, könnte das sogar klappen.

9. Und wenn alles nichts hilf, dann kratze deine letzten Pennys zusammen, geh ins Internet (bist du doch sowieso am laufenden Band) und buche deinen nächsten Urlaub. Denn, wenn wir ganz ehrlich sind: Gegen echtes Fernweh gibt es nur eine Medizin: Urlaub.

Advertisements

Ein Gedanke zu “9 Tipps gegen Fernweh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s