Mailand: Mehr als unbezahlbare Mode?

Mailand – italienische Kultur-, Medien- und Modemetropole. Am berühmtesten ist diese Stadt wohl für ihre Mode. Mindestens zweimal im Jahr schaut die ganze Modewelt auf Italien, wenn es mal wieder heißt: Fashionweek in Milano. 


Armani, Prada, Versace – nur drei der großen Namen der italienischen Modewelt. Ein guter Grund, um der zweitgrößten Stadt Italiens einen Besuch abzustatten.

Im April reise ich nach Turin, das nur einen Katzensprung – okay, vielleicht einen Tigersprung, es sind schon etwa 140 km – von Mailand entfernt ist. Diese Chance nicht zu nutzen, wäre für einen Reise- und Modefan wie mich ziemlich dumm. Doch was hat diese italienische Stadt noch zu bieten außer ihrem Namen, der unbezahlbaren Mode und dem berühmten Mailänder Dom, Duomo di Santa Maria Nascente? War jemand von euch schon mal in Mailand und kann mir ein paar Tipps geben? Dann schreibt mir bitte – privat oder im Kommentar! Ich bin dankbar für jeden Tipp! 🙂 ❤

Das könnte dich auch interessieren:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s