Die Blondine als Objekt in Molenbeek – #metoo

Das Wort "Molenbeek" kommt dir bestimmt bekannt vor. Woher? Der kleine Vorort Brüssels ist als Islamistenhochburg bekannt. Der einzige überlebende Pariser Attentäter ist zum Beispiel hier aufgewachsen, die Brüsseler Attentäter lebten hier auch einige Zeit. Klingelt es bei dir? Schön. Zurzeit wohne ich in Molenbeek, für einen Monat. Wie ich es hier als Frau finde? … Die Blondine als Objekt in Molenbeek – #metoo weiterlesen

10 things you have to do in #Brussels

Une titre anglaise? Huch, excuus! Na, sorry, jetzt aber wirklich. Brüssel, die Hauptstadt Belgiens und der ganzen EU, ist einfach zu international, um bei einer Sprache zu bleiben. In drei Stunden habe ich alle wichtigen Städte Europas erkundet, in zehn Sekunden bin ich schon in Marokko gelandet - denn: Mal höre ich einen Belgier auf französisch fluchen, mal ein Paar auf niederländisch flirten. Die häufigste Sprache aber? Arabisch.